Klimagrafik Klimagrafik
Steine, die rechnen Steine, die rechnen
Design for Future Design for Future
Seeing Green Seeing Green zoom
Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
Arktis-Klima-Quiz Klimawandel aus Arktischer Sicht, Eisbär
Critical Zones Critical Zones
Hey Greta! Hey Greta!
Klimaneutral drucken Klimaneutral drucken
Ain’t that good news Ain't that good news
Ernährung, Klima und Umweltschutz Ernährung, Klima und Umweltschutz
Stranger Living Stranger Living
Pädagogische Architektur Pädagogische Architektur
Nuancen und Polaritäten der Farben
Slow Planet Slow Planet
Automated Stroll Automated Stroll
Resilienz und Transformation urbaner Strukturen Resilienz
WIND : ENERGIE
Open MaaS L.A.B.S. @Futurium Open MaaS
Graphic Kites Marina Tkhorzhevskaia
Tipping Points Aufgrund der globalen Erwärmung ändern sich Intensität und Frequenz der ENSO (El Niño Southern Oscillation).
Rebel For Future Holistic Communication Design
Fragil, schön und glibberig: Quallen
Searching for Climate Justice
To stay… To stay…
Future Reflections Future Reflections
Das Senses Toolkit
Credits Credits
Pitch your Green Idea
Species to Species Services Species to Species Services
Ressourcenoptimierung im Bau Baupotimierung
Campus-Klima-Gärten Campusgarten
Some Magazine #10 Fire Some Magazine
Klimasemester und wissenschaftliches Arbeiten wissenschaftliches Arbeiten
Prototyping Reality
The Last One: Little Penguins Journey
Wir sind dran! Projekt »Welt retten«
Planetary Scrollytelling Planetary Scrollytelling
Talk: Technische Herausforderungen für die nachhaltige Energieversorgung in Städten Talk: Technical challenges for sustainable energy supply in cities
Klimaschau
Utopien  für
die  Gegenwart

Flattening two curves: Hoch­schule in Zeiten von Klimakrise und Corona-Pandemie.

Die Klimaschau zeigte in Form einer digitalen Ausstellung und als Online-Event am 17.07.2020 die Ergebnisse des Klimasemesters – Utopien für die Gegenwart.

Gemeinsam wurden an der FH Potsdam, im Sommersemester 2020, dem Klimasemester, die Herausforderungen der Klimakrise in den Blick genommen und trans­diszi­pli­näre Heran­gehens­weisen und trag­fähige Hand­lungs­optionen für das Hier und Jetzt entwickelt.

Live-Event am 17.07. – Präsentationen der Kurse & Projekte des Klimasemesters

Am 17. Juli 2020 wurden die Ergebnisse des Klimasemesters im Sommersemester 2020 an der FH Potsdam live auf Zoom präsentiert und miteinander ins Gespräch gebracht.
Klimagrafik

Klimagrafik

Wie können interaktive Infografiken eingesetzt werden, um Auswirkungen aber auch Lösungsstrategien zum Thema Klimaerwärmung anschaulich zu machen?
Steine, die rechnen

Steine, die rechnen – Materialität im Post-Digitalen

Was sind die materiellen Abhängigkeiten unserer vernetzten Gesellschaft?
Design for Future

Design for Future – Konzeption des Transformation Design Kit

Gestaltung von Zukunftsbildern für eine klimaneutrale, ressourcenleichte und gerechte Gesellschaft
Seeing Green zoom

Seeing Green – Gestalterische Praktiken des Umwelt- und Klimaschutzes

Und welche Rolle spielt Design im Nicht-Handeln der Menschen in Klimaschutzfragen?
Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Wir entwickeln gemeinsam didaktische BNE-Sequenzen in Kooperation mit einem Kinder- und Jugendhilfeträger für Wohngruppensettings.
Klimawandel aus Arktischer Sicht, Eisbär

Arktis-Klima-Quiz – Den Daten, Falschinformationen und (politischen) Entscheidungswegen auf der Spur

Klimawandel in der Arktis: Wie wird der Klimawandel in der Arktis erforscht, was sagen uns die Daten, und was geschieht mit diesen wissenschaftlichen Erkenntnissen auf dem Weg in die Gesellschaft und Politik?
Critical Zones

Critical Zones – Horizonte einer neuen Erdpolitik. Seminar zur Ausstellung am ZKM Karlsruhe

Welche neuen künstlerisch-wissenschaftlichen Vorstellungen der Erde und des Planetarischen erfordern die ökologische Krise und der Klimawandel?
Hey Greta!

Hey Greta!

Dieser Kurs bezieht sich auf die aktuellen Diskussionen um »Fridays for Future« und dem Bestreben nach einem verantwortlicherem Umgang mit der Natur, unseren Ressourcen und der Umwelt.
Klimaneutral drucken

Klimaneutral drucken

Möglichkeiten einer verantwortungsvollen Produktion von Druckerzeugnissen, eine Publikation unter dem Titel »Klimafreundlich gestalten? Überlegungen zum verantwortungsvollen Drucken«
Ain't that good news

Ain’t that good news – Entwurf einer visuellen Zeitungsrubrik

Wie stellen wir uns den Umgang mit Klima- und Umweltthemen in der Rubrik einer Tageszeitung vor. Was könnte eine solche visuelle Serie zum Thema beitragen, was sollte sie beim Leser auslösen, wie könnte ihre visuelle Gestaltung aussehen und in welchem medialen Format würde sie ihren Inhalt ideal transportieren.
Ernährung, Klima und Umweltschutz

Ernährung, Klima und Umweltschutz

Was sind die klimafreundlichsten Ernährungsweisen?
Stranger Living

Stranger Living – Are Dumb Cities the New Smart Cities?

Wie kann ein gutes, klimafreundliches Leben in der Stadt jenseits der Mainstream-Trends zukünftiger Mobilität und Smart City-Konzepte aussehen und wie können alternative Szenarien mit Hilfe von Prototypen erfahrbar gemacht werden?
Pädagogische Architektur

Pädagogische Architektur – Partizipation beim Schulhausbau

Wie soll in Zukunft gelernt und gelehrt werden und welche baulichen Auswirkungen resultieren daraus?

Nuancen und Polaritäten der Farben

Die Klimaveränderung kann in der Natur beobachtet werden und ist gleichzeitig ein Hyperobjekt, das sich der konkreten Vorstellung entzieht. Subjektive Farbempfindungen sowie die parallele Auseinandersetzung mit Klimaforschungen und ihren Visualisierungen führten zu nuancierten Einzeldarstellungen und Teamprojekten.
Slow Planet

Slow Planet

Wie könnte das Leben auf einem Post-Pandemic Slow Planet aussehen?
Automated Stroll

Automated Stroll – Stadt-, Design- und Spazierwerkstatt

Spazierwerkstatt, Foot Camp, Lehrcanapé? Das experimentelle Seminarformat vermittelt kompakt, aktiv und öffentlich Kompetenzen in den Bereichen: Spaziergangswissenschaft, Urbanismus und Architektur, Designgeschichte und -theorie, Prototyping, Transdisziplinarität, Mobilität und automatisiertes Fahren, soziale Bewegungen, öffentliches Engagement und Partizipation. Wie können wir dem Klimawandel und damit einhergehenden technologischen Neuerungen begegnen?
Resilienz

Resilienz und Transformation urbaner Strukturen

Resilienz bezeichnet die Fähigkeit eines komplexen Systems, trotz starker externer Störungen wieder in den Ausgangszustand zurückzukehren oder einen neuen Systemzustand zu etablieren, der gegenüber dem Ausgangszustand sogar ein verbessertes Systemverhalten aufweist.

WIND : ENERGIE

Wie sehen die Windräder der Zukunft aus?
Open MaaS

Open MaaS L.A.B.S. @Futurium – Mobilität offen und gesellschaftsrelevant entwickeln

Mobilität neu gestalten: Wie kann Mobility as a Service (MaaS) in Zukunft unser Mobilitätsverhalten beeinflussen? Welche neuen Möglichkeiten eröffnet das Konzept MaaS? Und welche Risiken birgt es?
Marina Tkhorzhevskaia

Graphic Kites – A Manual For Wind

Wir untersuchen mit gestalterischen Mitteln den Drachen als Objekt und den Wind als Medium.
Aufgrund der globalen Erwärmung ändern sich Intensität und Frequenz der ENSO (El Niño Southern Oscillation).

Tipping Points – Visualisierungen von Kippelementen

Visualisierungen einer Reihe von Kippelementen, die von Design-Studierenden der FH Potsdam als Rauminstallationen inszeniert wurden, um die verheerende Dynamik anschaulich und sinnlich erfahrbar zu machen.
Holistic Communication Design

Rebel For Future – Holistisches Kommunikationsdesign

☞ Was macht ein Kommunikationsdesign der Zukunft aus? Was sind die Werte und Zukunftsbilder von Gemeinschaft & Mitwelt und wirkungsvolle Narrative & Framings? Wie sprechen wir 2020 über Natur und Organismen? Wie kann Transformationsdesign attraktiv & ansprechend gestaltet werden?

Fragil, schön und glibberig: Quallen – eine typografische Untersuchung

»Quallen sind die Letzten, die noch übrig sein werden, wenn alles andere zerfällt« sagt die australische Meeresbiologin und Quallen-Expertin Lisa-Ann Gershwin.

Searching for Climate Justice

Was bedeutet Klimagerechtigkeit?
To stay…

To stay…

Wie schaffen wir es in einer mobilen Kultur den ökologischen Fußabdruck mit Hilfe intelligenter Produktentwicklung auf ein verantwortbares Maß zu reduzieren?
Future Reflections

Future Reflections – modular concepts for sustainable luminaires

Was heißt nachhaltiges Licht und und wie sehen zukunftweisende Beleuchtungskonzepte aus?

Das Senses Toolkit

Wie können wir Klima-Szenarien besser verstehen und kommunizieren?
Credits

Credits – Klimaschau

Die Klimaschau ist die digitale Werkschau im Rahmen des Klimasemesters 2020 an der Fachhochschule Potsdam.

Pitch your Green Idea – Das nachhaltige Entrepreneurship-Spiel

Spielbasierter Workshop zur nachhaltigen Gründungsidee-Entwicklung im Rahmen der Klimaschau – mit Preisen für die besten Ideen! JETZT NOCH ANMELDEN!
Species to Species Services

Species to Species Services

Wie können wir Weltanschauungen verlernen, an die wir uns so sehr gewöhnt haben, und uns neue Formen von Gemeinschaft vorstellen und entwerfen?
Baupotimierung

Ressourcenoptimierung im Bau – Motivation und Beispiel

Ressourcenoptimierung - Relevanz bei Gebäudebetrieb aber auch Errichtung
Campusgarten

Campus-Klima-Gärten

Welche sozialen, ökologischen und klimatischen Beiträge gehen von Kollektiv-Gärten im Kontext zunehmender urbaner Nachvergrünung im Zuge des Klimawandels aus?
Some Magazine

Some Magazine #10 Fire – A Magazine between Art and Design

wissenschaftliches Arbeiten

Klimasemester und wissenschaftliches Arbeiten

Wie kann über, in und durch Design zum Thema Klima geforscht werden?

Prototyping Reality – Räumliche & Kontextsensitive Interfaces

Wie können wir das Potenzial einer neuen Technologie wie Augmented Reality als Designer nutzen, um auf Herausforderungen wie dem Klimawandel oder der COVID-19-Pandemie einzugehen?

The Last One: Little Penguins Journey – Seminar: Interaktives Geschichtenerzählen

Wir haben ein Spiel auf Twine entwickelt, das eine interaktive Erzählung zu einem Umweltthema darstellt, weil dieses Thema so aktuell ist. Der Protagonist ist ein kleiner Pinguin, der für Tiere steht, die unter Umweltproblemen wie der globalen Erwärmung und der Verschmutzung des Meeres durch Kreuzfahrtschiffe, Überfischung und Abfall leiden.

Wir sind dran! Projekt »Welt retten«

Was kann jede*r Einzelne tun, um (täglich) einen Beitrag zur Nachhaltigkeit zu leisten?
Planetary Scrollytelling

Planetary Scrollytelling – Visual Data Essays about System Earth

Wie lässt sich das Konzept der planetaren Grenzen mit visualisierten Daten und konkreten Beispielen begreifbar machen?
Talk: Technical challenges for sustainable energy supply in cities

Talk: Technische Herausforderungen für die nachhaltige Energieversorgung in Städten